Virtuelles OKNRW–Barcamp 2021

20. November 2021 | 12.30-17.45 Uhr

 

THEMA

Offene Infrastrukturen für resiliente Kommunen

Diesen Sommer brach bei uns in NRW die Flut ein. Schwerwiegende Ereignisse wie dieses zeigen: Vermeintlich selbstverständliche Strukturen sind fragil. Deswegen widmen wir unser diesjähriges Barcamp genau den Strukturen und Netzwerken, die unser Zusammenleben in Kommunen schützen und fördern.

Beim mittlerweile 11. OKNRW-Barcamp wollen wir uns über Herausforderungen und Vorbilder gemeinschaftlicher Infrastrukturen austauschen:

  • Wie können wir Teilhabe ermöglichen, gerade in Krisenzeiten?
  • Wie lassen sich abstrakte Konzepte wie “Infrastruktur” überhaupt interdisziplinär und partizipativ entwickeln?
  • Und wo unterstützen Open Data, Open Source Software und offene Prozesse den Ausbau und Erhalt gemeinschaftlicher, öffentlicher Infrastrukturen?

Wie immer sind auch thematisch anders gelagerte Beiträge rund um offene Kommunen und OpenNRW herzlich willkommen.

Wir vom Team OKNRW freuen uns darauf, mit Euch virtuell zusammenzukommen, zu diskutieren und zu erfahren, woran ihr gerade arbeitet!
Hashtag für Twitter: #oknrw

Jede*r ist eingeladen eine Session einzureichen!

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Das Barcamp richtet sich nicht ausschließlich an ein Fachpublikum, sondern hat den Anspruch die Themen in die Breite zu tragen. Neulinge mit Interesse an mehr Beteiligung, Engagement, Kooperation und Transparenz in Kommunen sind also mehr als gern gesehen!

  • Bürger*innen
  • (Kommunal)Politiker*innen
  • Mitarbeiter*innen der Verwaltung
  • Wissenschaftler*innen
  • Unternehmer*innen
  • Open Knowledge Labs & Digitales Ehrenamt
  • Datenjournalisten*innen
  • Studierende, Schüler*innen und Lehrer*innen

PROGRAMM

Kurzversion des Programms

Weitere Details zu Einwahldaten und Logins im Programmablauf.

 

ANMELDUNG

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei - eine Anmeldung aber erforderlich.

Eine Person kann jeweils nur ein Ticket buchen.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihrer Eingänge vergeben. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

SESSION EINREICHEN

Du möchtest eine Session einreichen? Fülle hierzu das Formular aus oder trage Dich auf dem Sessionboard ein!

Mit dem Einreichen der Session hast Du Dich automatisch auch zur Veranstaltung angemeldet. Die Sessionlänge beträgt 45 Minuten. Bitte keine Werbung für kommerzielle Produkte! Partizipative und dialogorientierte Formate werden bevorzugt. Die genaue Uhrzeit wird spätestens am Veranstaltungstag festgelegt.
Der Einsendeschluss ist am Freitag, den 19.11.2021 um 23.59 Uhr.

SCIENCE TRACK

Der Science Track ist die technisch-wissenschaftliche Aktivität des OKNRW-Barcamps.

Es werden kurze Beiträge aus den Themensetzungen Offene Daten, Digitale Partizipation, Open Government, kommunale Lösungen und angrenzenden Bereichen erbeten. Dabei können auch Fallstudien, vorgeschlagene technische Architekturen, Ansätze von Datenbereitstellungen bzw. -nutzungen, ambitionierte Thesen zum Stand der Offenen Kommunen in NRW oder anderen Ländern, Projektvorstellungen und Negativbeispiele („Open Data Fails“) beleuchtet werden. Die Vorträge sollen dabei 15 Minuten nicht überschreiten und Raum für Diskussionen bieten, um eine anregende Veranstaltung und einen fachlichen Austausch zu ermöglichen.
Der Einsendeschluss ist am Freitag, den 12.11.2021 um 23.59 Uhr.

PARTNER & UNTERSTÜTZER

 

Wir sind ein zivilgesellschaftliches Netzwerk, das sich für Offenheit als Prinzip einsetzt.


Unsere Veranstaltung ist wie immer kostenfrei und ehrenamtlich getragen und wir danken allen Unterstützer*innen; für die Bereitstellung von Videokonferenz-Instanzen: publicplan GmbH


 

NEWSLETTER

Bleib auf dem Laufenden - abonniere unseren Newsletter!