OKNRW 2020 | SCIENCE TRACK

Der Track ist die technisch-wissenschaftliche Aktivität der OKNRW – ONLINEKONFERENZ 2020″. Es werden kurze Beiträge aus den Themensetzungen Offene Daten, Digitale Partizipation, Open Government, kommunale Lösungen und angrenzenden Bereichen erbeten. Dabei können auch Fallstudien, vorgeschlagene technische Architekturen, Ansätze von Datenbereitstellungen bzw. -nutzungen, ambitionierte Thesen zum Stand der Offenen Kommunen in NRW oder anderen Ländern, Projektvorstellungen und Negativbeispiele (“Open Data Fails”) beleuchtet werden.

Die Vorträge sollen dabei 15 Minuten nicht überschreiten und Raum für Diskussionen bieten, um eine anregende Veranstaltung und einen fachlichen Austausch zu ermöglichen.

Beiträge können ein breites Spektrum abdecken, von noch laufenden oder kürzlich fertiggestellten Abschlussarbeiten (Bachelor, Master), deren Kernergebnisse erstmals öffentlich dargestellt werden bis zu ausgewerteten Studien, Architekturentwürfen und technischen Standards, die absehbar international publiziert werden und vorab vorgestellt werden.

Die eingereichten Abstracts der Vorträge (1-2 Seiten) werden vom Veranstalter reviewt und zusammengefasst als technischer Bericht online und unter Open-Access-Prinzipien und Creative-Commons-Lizenz (CC BY-SA 3.0 DE) veröffentlicht. Dabei behält sich der Veranstalter vor, unvollständige Texte und solche, die in technisch-wissenschaftlicher Hinsicht nicht behebbare Mängel aufweisen, zurückzuweisen. Die Abstracts sollen daher bis zum 21.11.2020 als PDF und in einem weiterverarbeitbarem Format eingereicht werden. Die so publizierten Beiträge bilden dann dem Grunde nach zitierfähige Arbeiten (in Form von Abstracts, die als Sammelband veröffentlicht werden).

Vorträge auf der Onlinekonferenz sollen dann die in den eingereichten Abstracts dargestellten Inhalte vertiefen und erläutern.

Mit dem Einreichen der Session hast Du Dich automatisch auch zur Veranstaltung angemeldet.

Science Session einreichen