Archiv der Kategorie: Sessions_2013

Wunschliste: Was sollte NRW für Open Government in den Kommunen tun?

Die kommunale Ebene ist die für Open Government spannendste und potentiell produktivste Ebene. Hier trifft Politik auf die Lebenswirklichkeit der Bürger, hier erbringt die Verwaltung eine große Zahl von Leistungen, die das Leben der Bürger tagtäglich beeinflussen und hier bringen sich die Bürger ehrenamtlich mit Know-how, Zeit, Leidenschaft, Kreativität und oftmals auch mit Kapital in die Gestaltung ihre Gemeinwesens ein.

Weiterlesen

Bürgerhaushalt

(Slot 1 – Session A)
Workshop Bürgerhaushalt – Referent: Mathias Bock

Bürgerhaushalt wird zwar in allen Vorlagen und Zielpapieren empfohlen, ist aber normativ nach unterschiedlichen Verordnungen am wenigsten umsetzbar.Die Transparenz der kommunalen Haushalte ist dadurch beschränkt, dass die Ausarbeitung und Präsentation der Haushaltsposten schlecht verständlich ist.Die Haushaltsaufbereitung kann bürgerfreundlich erfolgen, ist aber eine Frage des Willens der Stadtverwaltungen.

Alle Kommunen müssen ihre Haushaltsdaten an das Land NRW in elektrischer Form melden (MIK), dort reduziert sich die Präsentation von 1660 Seiten auf wenige Exel Tabellen.Diese maschinell lesbaren Daten, sind nach Informationsfreiheits Gesetz NRW vom Kämmerer abrufbar. Billanzstatistik (jährlich), Finanzstatistik (1/4 jährlich),  Ergebnisrechnungsstatistik (jährlich).

Weiterlesen

Offener Beirat des Bürgerhaushalts: Vorbild Münster

(Slot 3 – Session A)

In Kommunen mit leeren Kassen, macht es nur gemindert Spaß, Bürger in Haushaltsdiskussionen einzubinden. Bei einer der Vorläuferveranstaltungen zu diesem Barcamp, kam erstmals eine Diskussion über den Bürgerhaushalt Münster, der einen offenen Beirat hat, zu Stande. Weiterlesen

Wieviel Offenheit / Transparenz wünschen / vertragen / nutzen die Bürger

(Slot 2 – Session B)

In der Kürze der Zeit hier (nur) 2 Snapshots vom Tafelinhalt am Ende der Session: 

Bei Gelegenheit werde ich versuchen, das was hängen geblieben ist, auch in Textform zu bringen.

Weiterlesen

Open Education / Offene Bildung

(Slot 2 – Session A)
OER = Open Education Resources
http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Educational_Resources

200px-Global_Open_Educational_Resources_Logo.svg

Die einzelnen Fachkonferenzen der Schulen entscheiden über die verwendeten Fachbücher und den damit verbundenen Einsatz der Landesmittel an den Schulen. Der Umsatz ist beträchtlich, der an die Schulbuchverlage fließt.

Weiterlesen

Session-Liste / 09. November 2013

Auf Grund der Räumlichkeiten in der Gesamtschule Barmen konnte die Fachtagung „Offene Kommunen.NRW“ vier parallele Sessions im Stundenrhythmus anbieten. Sessions war dabei der Szenebegriff, der sich in der Veranstaltungsorganisation von BarCamps für die einzelnen Präsentationen und Workshops als Oberbegriff etabliert hat.

Weiterlesen